Pflegeleistungen

 

Die Finanzierung der Pflegeleistungen wird von drei Partnern getragen, von Krankenkasse, Klient und Gemeinde:

 

Krankenkasse:

 

a) Bedarfsabklärung/Beratung

Fr. 79.80/Std.

b) Untersuchung/Behandlung

Fr. 65.40/Std.

c) Grundpflege

Fr. 54.60/Std.

 

Die Krankenkassen bezahlen die ärztlich verordneten pflegerischen Leistungen,

abzüglich 10% Selbstbehalt und Franchise.

 

Klient:

 

Patientenbeteiligung

max. Fr. 15.95/Tag

Nicht kassenpflichtige Leistungen

Fr. 60.00/Std.

 

Gemeinde:

 

Restfinanzierung bis zu den Pflegevollkosten der Spitex Wauwil-Egolzwil.

 

Pflegevollkosten 2019:

a) Bedarfsabklärung/Beratung

Fr. 162.00/Std.

b) Untersuchung/Behandlung

Fr. 128.00/Std.

c) Grundpflege

Fr. 126.00/Std.

 

 

 

 

 

Hauswirtschaft

 

Bedarfsabklärung/Beratung

Fr. 50.00/Std.

Hauswirtschaftliche Leistungen

Fr. 35.00/Std.

Vollkosten Hauswirtschaft und Betreuung

Fr. 69.00/Std.

 

Die Restfinanzierung der Vollkosten wird der Gemeinde in Rechnung gestellt.

 

Hauswirtschaftliche Leistungen werden von der Grundversicherung der Krankenkasse nicht übernommen.

Für Leistungen aus Zusatzversicherungen erkundigen Sie sich bitte direkt bei Ihrer Krankenkasse

 

 

Mahlzeitendienst

 

Preis pro gelieferte Mahlzeit

Fr. 19.00

 

 

Fahrdienst

 

Grundgebühr pro Fahrt

Fr. 10.00

km-Tarif

Fr.   0.65/km

Fahr- und Wartezeit

Fr. 12.00/Std.

 

 

Entlastungsdienst

 

Einsätze Entlastungsdienst

Fr. 12.00/Std.

 

Der Entlastungsdienst gilt als ehrenamtliche Tätigkeit und muss vor Ort bar bezahlt werden.